Genehmigungsbehörden

Trotz aller Bemühungen des Gesetzgebers um Entbürokratisierung und Verfahrensbeschleunigung werden die Genehmigungsverfahren für viele Vorhaben zunehmend komplexer. Dies betrifft nicht nur die zu bewältigenden Rechtsfragen, sondern auch die fachlichen Anforderungen. Nicht nur das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sind von Bedeutung. Auch das Wasserrecht, der Denkmalschutz, das europäische Umweltschutzrecht, der Immissionsschutz und das Bodenschutzrecht können beispielsweise relevant werden. Hinzu kommt die Forderung der Antragsteller nach einer zügigen Entscheidung.

Wir unterstützen Bauaufsichts- und Genehmigungsbehörden nach dem BImSchG in Genehmigungsverfahren, bei der Verteidigung der Entscheidung vor Gericht, aber auch in Amtshaftungsverfahren. Dabei können wir Sie im Rahmen eines Verfahrensmanagements beraten, stehen aber auch zur Verfügung, wenn es um die Bearbeitung von Einwendungen oder die rechtliche Bewertung von Einzelfragen geht.