Bauleitplanung

Unter Bauleitplanung versteht man die eigenverantwortliche Aufstellung der Bauleitpläne durch die Gemeinden. Bauleitpläne sind der Flächennutzungsplan (vorbereitender Bauleitplan) und der Bebauungsplan (verbindlicher Bauleitplan), § 1 Abs. 2 BauGB. Die Befugnis und die Pflicht der Gemeinden zur Bauleitplanung ist in § 1 Abs. 3 BauGB geregelt. § 2 BauGB ist die zentrale Vorschrift für das Bauleitplanverfahren.