Impressum

Berufsrechtliche Regelungen

Die Berufsbezeichnung “Rechtsanwalt” bzw. “Rechtsanwältin” wurde den Mitgliedern der Sozietät aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener 2. juristischer Staatsprüfung und einem besonderem Zulassungsverfahren zunächst von dem jeweilig zuständigen Justizministerium durch den Präsidenten des jeweils für ihren Sitz zuständigen Oberlandesgerichts zuerkannt. Sie unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz in den jeweils geltenden Fassungen sowie den Berufs- und Fachanwaltsordnungen der Bundesrechtsanwaltskammer in den jeweils geltenden Fassungen.

Unsere berufsrechtlichen Regelungen können unter: http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/#tdg eingesehen werden.

Inhaltliche Verantwortlichkeit:

Rechtsanwalt Siegfried de Witt

Anschrift:

DE WITT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Lietzenburger Straße 99
10707 Berlin

Telefon: (030) 88 70 839 00
Fax: (030) 88 70 839 22

Geschäftsführer: Dr. Peter Durinke

AG Charlottenburg HRB 99688 B

Informationen gemäß der Verordnung über Informationspflicht für Dienstleistungserbringer (DL-InfoV) und Angabe nach § 5 TMG/§ 55 RStV

Rechtsform:

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen Amtsgericht Charlottenburg HRB 99688 B

Sitz: Berlin

Haftpflichtversicherung:
Allianz Versicherungs-AG, Berlin
Versicherungs-Nr. GHV10/0457/1008468/230

Versicherungsleistung: 2.500.000 EUR

Höchstleistung pro Versicherungsjahr: 10.000.000 EUR

Rechtsanwälte: 250.000 EUR

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 249358693

Zuständige Rechtsanwaltskammer für alle Rechtsanwälte:

Rechtsanwaltskammer Berlin | Littenstr. 9 | 10179 Berlin

Sitz der Kanzlei:
Lietzenburger Straße 99 | 10707 Berlin
Telefon: (030) 88 70 839 0
Fax: (030) 88 70 839 22
E-Mail: dewitt@dewitt-berlin.de

 

Berufsrechtliche Regelung:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • Fachanwaltsordnung
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Rechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Allgemeine Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle:

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10719 Berlin, www.s-d-r.org, zuständig. Die Rechtsanwälte der DE WITT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sind grundsätzlich bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teilzunehmen.

Haftung

Aufgrund der technischen Merkmale des Internet können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen übernehmen. Wir sind als Inhaltsanbieter für die „eigenen Inhalte“, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise („links“) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis halten wir insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von diesen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um „lebende“ (dynamische) Verweisungen. Wir haben bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivil-rechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wir sind aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Querverweis bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist.

Datenschutz

Die Datenübertragung im Internet birgt (noch) Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an die DE WITT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH schicken, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Senden Sie also keine vertraulichen Informationen ohne Verwendung eines Verschlüsselungsprogramms.


Technische Realisierung